Softdent passt sich den Anforderungen des Behandlers an, nicht umgekehrt.

"Der Umstieg hat sich gelohnt!"

Dr. Hans Reichegger ist von Dental Pro zu Softdent SD umgestiegen und berichtet von seinen Erfahrungen:

"Nachdem wir mit dem alten System und dessen Betreuung nicht mehr zufrieden waren und aus unserer Sicht auch keine Verbesserung für die Zukunft zu erwarten war, haben wir uns entschlossen, einen Partner für den Umstieg zu suchen. Mit Herrn Füssinger von Softdent fanden wir einen Ansprechpartner, der sowhl das alte System analysieren, als auch die Umsetzung in das neue System optimal vorbereiten konnte.

Vor allem die ähnliche Bedienung erleichtert den Umstieg sehr. Die Leistungen und Kürzel wurden vom alten System übernommen und auf meine Bedürfnisse abgestimmt. Mein Team und ich konnten vom ersten Tag an ohne große Umstellungsschwierigkeiten den Praxisalltag bewältigen. Durch den Umstieg hatten wir die Chance, unser System neu zu überdenken und Verbesserungen einzubringen.

Auch Anforderungen für die Zukunft konnten damit erfüllt werden (z.B. mehrere Ärzte). Teilbereiche wie Terminkalender, Fotoverwaltung, Email und SMS-Versand, Einscannen von Dokumenten, Aufgabenliste u.v.m. sind für uns heute Standardabläufe. Zusammenfassend konnten wir unser System optimieren und die Effizienz steigern. Der Umstieg hat sich gelohnt."

Umstieg von "Kopfwerk" zu Softdent SD

Dr. Klaus Charvat
2604 Theresienfeld

Anzahl Arbeitsplätze: 20 PCs und 5 Server

Umstieg von "Windent" zu Softdent SD

Univ.-Doz. Dr. med dent. Frank Weiland &
Dr. Annerose Weiland

8530 Deutschlandsberg

Umstieg von "Touchdent" zu Softdent SD

Dr. med univ. Volkmar Hueber
6130 Schwaz

Softdent GmbH
Sterngasse 5 • 6265 Hart i. Z.
Tel: +43 (0)5264 20 269
Fax: +43 (0)5264 20269-89
office@softdent.at
Öffnungszeiten
MO-DO 08:00 - 12:30 & 13:30 - 18:00
FR 08:00 - 13:00 (Werktags)